Deaktivieren der Gruppen Funktion in Office 365

Hallo zusammen,

lange habe ich nichts mehr geschrieben. Nun habe ich aber nochmal etwas zum runtertippen gefunden.

Seit dem erscheinen des Groups-Features in Office 365 war mir dies ein Dorn im Auge. Grade wenn man einen Exchange Hybrid Betrieb betreibt führt dies neben unterschiedlichen Adresslisten auch zu Verwirrung und Wildwuchs.

Groups

 

Als diese Funktion freigeschaltet wurde gab es leider keine Option (oder diese war noch nicht Dokumentiert) diese zu deaktivieren. Nun habe ich aber endlich eine Option gefunden.

Als erstes ist es notwendig, sich mit der Exchange Online Powershell zu verbinden.

$LiveCred = Get-Credential

 

$Session = New-PSSession -ConfigurationName Microsoft.Exchange -ConnectionUri https://ps.outlook.com/powershell
-Credential $LiveCred -Authentication Basic -AllowRedirection

 

Import-PSSession $Session

Wenn man sich nun die aktuelle OWA Mailbox Policy anzeigen lässt (get-owamailboxpolicy), gibt es dort einen Parameter der sich „GroupCreationEnabled“ nennt. Dieser sitzt per Default auf true. Somit sind in allen Policies die Erstellung von Gruppen freigeschaltet. Wenn man nun den folgenden Befehl ausführt wird dies Möglichkeit für die Default Policy auf False gesetzt und somit entfernt.

set-OwaMailboxPolicy -GroupCreationEnabled $false -Identity OwaMailboxPolicy-Default

Im Anschluß ist noch die Replizierung abzuwarten und es können dann keine neuen (Cloud-only) Gruppen mehr erstellt werden. Nun muss man sich nur noch für eine Lösung für den bisher stattgefundenen Wildwuchs einfallen lassen. 🙁

 

Aber gut. Dann allen Lesern ein schönes Wochenende.

 

Viele Grüße
Rolf Sayn